Internetsucht: Laut Studie über 500.000 Deutsche abhängig

Die Bundesdrogenbeauftragte hat die Ergebnisse der repräsentativen PINTA-Studie unter 15.000 Befragten vorgestellt, die im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums die Verbreitung von Internetsucht untersucht hat. Demnach gelten ...

Krebs: Handystrahlung laut WHO möglicherweise krebserregend

Handystrahlung kann möglicherweise Krebs verursachen, zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie der Weltgesundheitsorganisation WHO. Dass die Strahlung von Handys potenziell gesundheitsgefährdend oder sogar krebserregend ...

Salz: Gesund oder nicht gesund?

Laut Weltgesundheitsorganisation WHO konsumiert der Mensch weltweit deutlich zu viel Salz (Kochsalz) und gefährdet damit nachweislich seine Gesundheit. Übermäßiger Salz-Konsum führt laut unzähliger Studien zum ...

Jogging-Studie der AOK enthüllt: Die meisten Jogger laufen falsch!

Laut einer Studie zum Thema Jogging, die vom AOK Bundesverband in Auftrag gegeben wurde, gefährden die meisten Jogger durch falsches Laufverhalten ihre Gesundheit. Falscher Ehrgeiz ...

Pflanzenschutzmittel: Pestizid-Rückstände in Lebensmitteln erlaubt

Laut einer aktuellen Studie des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) scheint die Bevölkerung in Deutschland zum Thema Pflanzenschutzmittel in Lebensmitteln nicht ausreichend informiert zu sein. Durch ...

Aspirin gegen Krebs: Krebshemmende Wirkung überschätzt?

Besonders beeindruckend erscheinen die Ergebnisse einer aktuellen Studie, die dem Schmerzmittel Aspirin krebshemmende Eigenschaften attestieren sollen. Durch die regelmäßige Einnahme von Aspirin könne demnach die ...

Alkoholmissbrauch: Alkohol die gefährlichste Droge?

Zur Frage, ob Alkohol generell als Droge zu bezeichnen ist, existieren in unserer Gesellschaft unterschiedliche Meinungen. Tatsache ist jedoch, dass Alkoholmissbrauch gefährliche Konsequenzen, sowohl für ...

Reboxetin: Antidepressivum von Pfizer wirkungslos und gefährlich?

Das Antidepressivum Reboxetin soll laut Studien des Kölner Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) nicht nur in seiner Wirkung weniger effektiv sein als ...

Arthrose kein altersbedingter Gelenkverschleiß!

Die Arthrose ist laut aktueller Studien kein altersbedingter Gelenkverschleiß und entsteht nicht durch Abrieb oder Abnutzung der Gelenkknorpel. Die Ursache der Arthrose sei stattdessen auf ...

Vitamin B Schutz gegen Alzheimer-Demenz?

Vitamin B könnte in Zukunft einen wirksamen Schutz gegen die Alzheimer Krankheit beziehungsweise Demenz darstellen, mutmaßen Forscher der Universität Oxford und Oslo. Laut einer aktuellen ...


Copyright © 2012 Gesundheit-News.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.