Zweitmeinung online: Internetportal für unabhängige Gutachten

Neues online-Portal für unabhängige medizinische Zweitmeinung

Vorsicht Operation: Zweitmeinung per Online-Portal!

Die so genannte Zweitmeinung ist immer dann gefragt, wenn Patienten bei der Entscheidung über einen medizinischen Eingriff bzw. einer Operation verunsichert sind. Die Verunsicherung der Ratsuchenden kann zum einen durch das Misstrauen gegenüber dem betreuenden Arzt entstehen, wenn dieser zum Beispiel eine oberflächliche Anamnese erstellt und der Krankheitsgeschichte des Patienten zu wenig Aufmerksamkeit widmet. Aber auch allein die Angst vor einer Operation und die Hoffnung auf alternative Behandlungsmöglichkeiten ohne OP kann der Grund für die Konsultation einer medizinischen Zweitmeinung sein.

Vorsicht Operation!

Um den Patienten die Einholung einer ärztlichen Zweitmeinung möglichst einfach zu machen, haben sich jetzt führende deutsche Chirurgen zusammengeschlossen und ein Online-Portal für Zweitmeinungen gegründet. Das neue Internetportale heißt “Vorsicht! Operation” und soll den Ratsuchenden genau diesen Service in Form unabhängiger Gutachten bieten.

Kostenübernahme durch Krankenkasse?

Die Kosten für die medizinische Zweitmeinung liegen laut “Vorsicht! Operation”, je nach Aufwand für ein kleines, mittleres oder schwieriges Gutachten, zwischen 200 € und 600 €. Inwiefern die Krankenkassen zu einer generellen Kostenübernahme bereit sind, ist noch unklar. Allerdings sollen sich laut Spiegel online sowohl die Deutsche Betriebskrankenkasse als auch die private Debeka positiv zur neuen online Zweitmeinung geäußert haben.

Kommentar/Meinung schreiben:



Copyright © 2012 Gesundheit-News.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.