BDNF

BDNF ist das Akronym für die englische Bezeichnung “Brain-derived neurotrophic factor“. Bei BDNF handelt es sich somit um ein Protein, welches einen vom Gehirn stammenden neurotrophen Faktor (Wachstumsfaktor) repräsentiert. Aufgrund seiner Wirkung auf das menschliche Nervensystem wird BDNF unter bestimmten Bedingungen mit Krankheiten wie Epilepsie, Depression, Schizophrenie, Alzheimer und Demenz in Zusammenhang gebracht.

Kommentar/Meinung schreiben:



Copyright © 2012 Gesundheit-News.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.