“Unser täglich Gift” – Arte zum Thema Lebensmittel

Unser täglich Gift – ARTE

"Unser täglich Gift"

In den letzten Wochen ist es zum Thema Dioxin in Lebensmitteln bzw. Futtermitteln ruhig geworden. Die aktuellen dramatischen Ereignisse um den Atomunfall in Japan und die drohende radioaktive Verseuchung überlagern und zudem alle anderen wichtigen Ereignisse weltweit. Die Gesundheitsgefahr, die uns in Deutschland durch eine radioaktive Cäsium-Wolke bei einem Supergau in Japan droht, steht somit deutlich im Fokus unseres Bewusstseins.

Reportage zum Thema Gift in Lebensmitteln

An eine mögliche Gesundheitsgefahr durch Dioxin vergiftete Lebensmittel oder Futtermittel denkt zur Zeit kaum jemand. Daher gilt unser heutiger TV-Tipp umso mehr der Reportage “Unser täglich Gift” um 20:15 Uhr im ARTE-Kanal. Die französische Regisseurin Marie Monique Robin zeigt in ihrem Film, wie unsere Lebensmittel produziert werden und warum Krankheiten wie Krebs, Diabetes, Immunschwäche und Nervenerkrankungen durch chemisch belastete Nahrungsmittel entstehen.

Kommentar/Meinung schreiben:



Copyright © 2012 Gesundheit-News.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.