“Hart aber fair” (ARD) zum Thema Gesundheit

ARD-Sendung "hart aber fair" zum Thema Gesundheit

Thema: Gesundheit

Die ARD-Sendung “Hart aber fair” widmet sich diesmal dem Thema Gesundheitswesen und Gesundheitssystem. Das Motto der Sendung lautet “Patient zahlt, Lobby strahlt – wer stoppt die Selbstbedienung bei der Gesundheit?”. Moderator Frank Plasberg hat dazu Gäste aus den Bereichen Politik, Medizin und der Pharma-Lobby eingeladen. Darunter der FDP-Politiker und Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium Daniel Bahr, SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles sowie Norbert Gerbsch vom Bundesverband der pharmazeutischen Industrie. Die medizinische Seite wird dabei vertreten von Dr. Werner Bartens, Wissenschaftsredakteur von der Süddeutschen Zeitung, und Dr. Arno Theilmeier, Facharzt für Innere Medizin.

Diskutiert wird unter anderem über die Kosten-Nutzen-Relation von Medikamenten und warum Medikamente gerade in Deutschland so teuer sind. Außerdem werden die neuen Verfahrenswege bezüglich der Zulassung der Medikamente (Stichwort: Pharmakovigilanz) besprochen und gefragt, inwieweit in Deutschland bereits eine so genannte Drei-Klassen-Medizin herrscht. Im “Hart aber fair” Faktencheck werden alle geäußerten Meinungen, Behauptungen, Thesen und Zahlen der Diskussionsteilnehmer zum Thema Gesundheit nochmals beleuchtet.

Kommentar/Meinung schreiben:



Copyright © 2012 Gesundheit-News.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.