Stiftung Warentest warnt: Listerien im Gorgonzola-Käse vom Netto-Discount

Listerien im Gorgonzola Käse bei netto

Netto: Rückruf für Gorgonzola-Käse!

Rückruf-Aktion für Gorgonzola- Käse: Wie die Stiftung Warentest berichtet, musste der Marken-Discounter Netto den Gorgonzola-Käse der Marke „Cascine di Campagna“ zurückrufen, weil dieser mit gesundheitsgefährdenden Bakterien verunreinigt sei. Es soll sich dabei um Listerien handeln, Erreger die die Infektionskrankheit Listeriose auslösen und vor allem für immungeschwächte Personen, Schwangere, Neugeborene und alte Menschen gefährlich werden können.

Nicht alle Netto-Filialen sind betroffen: Die genaue Bezeichnung der Käsesorte lautet “Gorgonzola D.O.P. Dolce (200g) von Cascine di Campagna“. Betroffen seien die Filialen der Supermarktkette Netto in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen.

Kommentar/Meinung schreiben:



Copyright © 2012 Gesundheit-News.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.