Schweinegrippe: Impfung gegen H1N1-Virus wichtig!

Schweinegrippe Impfung gegen H1N1 Virus wichtig!

Schweinegrippe Impfung 2010/2011

Auch im Winter 2010/2011 fordert die Schweinegrippe ihre Opfer. Wie wichtig die Impfung gegen den H1N1-Virus tatsächlich ist, zeigt ein besonders tragischer Krankheitsfall in England. Dort ist eine schwangere junge Frau so schwer an der Schweinegrippe erkrankt, dass sie nach Aussagen der zuständigen Mediziner das Baby voraussichtlich verlieren wird. Die Schweinegrippe-Patientin sei durch die Infektion mit dem H1N1-Virus derart geschwächt, dass auch ihr eigenes Leben in Gefahr schwebe. Experten raten somit nicht zu Unrecht zur jährlichen Grippe-Impfung, die insbesondere für immungeschwächte Personen, wie zum Beispiel Kranke, alte Menschen und Schwangere, einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der Gesundheit darstellen und vermeintlich auch Leben retten kann!

Kommentare & Meinungen

  1. |

    Ob und gegen welche Arten von Grippe eine Impfung vorgenommen werden sollte, muss vorher mit ihrem Hausarzt gut besprochen werden. Auch eine Impfung ist mit einem Risiko verbunden, das vorher professionell bewertet werden sollte.

Kommentar/Meinung schreiben:



Copyright © 2012 Gesundheit-News.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.