Priscus-Liste: Gefährliche Medikamente für Senioren

Der Priscus-Projektverbund hat eine so genannte Priscus-Liste veröffentlicht, in der für Senioren und ältere Menschen potentiell gefährliche Medikamente aufgelistet sind. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt zum Thema Gesundheit im Alter widmete sich damit dem Thema richtige Medikation bei Multimorbidität. Besonders in Altenheimen aber auch zuhause werden häufig falsche Medikamente, zum Beispiel gegen Rheuma oder Antriebsschwäche sowie falsche Psychopharmaka und Schmerzmittel zur Gefahr für alte Menschen. Nierenschäden, Magenblutungen und Schwindel können zum Beispiel durch falsche Medikamente ausgelöst werden.

Kommentar/Meinung schreiben:



Anzeige
Banner 728x90

Copyright © 2012 Gesundheit-News.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.