Pflege in Deutschland: Kommt zusätzliche Pflegeversicherung?

Zukunft der Pflege, Altenpflege, Pflegeversicherung in Deutschland

Zukunft der Pflege: Kommt zusätzliche Pflegeversicherung?

In punkto Pflege gibt es in Deutschland zwei gegensätzliche Entwicklungen, die nicht nur dem Gesundheitsminister Kopfzerbrechen bereiten. Die eine besorgniserregende Entwicklung betrifft den so genannten demographischen Wandel, die Deutschen werden immer älter. Mit dem steigenden Anteil der alten, pflegebedürftigen Menschen an der Gesamtbevölkerung ist demnach auch ein Anstieg der Kosten für Pflege und Altenpflege bzw. Pflegeleistungen in Altersheimen oder der mobilen Pflege in den nächsten Jahren und Jahrzehnten zu rechnen.

Wer pflegt uns im Alter?

Die entgegengesetzte Entwicklung betrifft den Pflege-Sektor selbst. Qualifiziertes Pflegepersonal wird knapp und die Bereitschaft, einen Pflegeberuf zu ergreifen, scheint aufgrund mangelnder Attraktivität abzunehmen. Gesundheitsminister Rösler ließ im ZDF Magazin Berlin direkt verlauten, sich dem Thema Pflege in den nächsten Wochen stärker zu widmen. Zur Sicherung der Pflege in Deutschland könne er sich auch eine zusätzliche Pflegeversicherung vorstellen, hieß es.

Kommentar/Meinung schreiben:



Copyright © 2012 Gesundheit-News.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.