Norovirus 2010: Aktuell in Oldenburg, Deutschland

Neue Norovirus-Infektionen werden von der Universität Oldenburg gemeldet. Nachdem Mitarbeiter und Besucher der Uni-Mensa über verdächtige Symptome (Magen-und Darmbeschwerden) klagten, sollen nun auch weitere Mitarbeiter der Universität mit dem hoch ansteckenden Norovirus infiziert sein. Das Gesundheitsamt des Landes Niedersachsen hat den Norovirus mittels Laboranalysen bereits verifiziert.

Kommentar/Meinung schreiben:



Copyright © 2012 Gesundheit-News.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.