Multiple Sklerose: Klima beeinflusst Verlauf der MS

Der Krankheitsverlauf von Multiple Sklerose (MS) ist laut einer neuen amerikanischen Studie an MS-Patienten abhängig vom Wetter bzw. Klima. Wie die Forscher herausfanden, soll sich der Verlauf der Autoimmunerkrankung Multiple Sklerose besonders in den wärmeren Monaten des Jahres verschlechtern. Die Ergebnisse der Multiple Sklerose Studie könnten zur Verbesserung beziehungsweise Optimierung der Therapie und Behandlung von MS-Patienten beitragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: