Multimorbidität

Multimorbidität wird auch häufig als Polymorbidität bezeichnet. Die Definition von Multimorbidität leitet sich aus dem lateinischen ab und bedeutet soviel wie Mehrfacherkrankung. Erfahrungsgemäß nimmt die Multimorbidität im Alter zu, da ältere Menschen meist mit mehreren oft auch chronischen Erkrankungen zu kämpfen haben. Häufig diagnostizierte Mehrfacherkrankungen sind zum Beispiel Herzschwäche, Schlaganfall, Diabetes, Bluthochdruck und Osteoporose.

Kommentar/Meinung schreiben:



Copyright © 2012 Gesundheit-News.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.