Krebs – Gefahr durch Strahlentherapie gegen Krebs

Strahlentherapie gegen Krebs möglicherweise gefährlich

Die in der Bekämpfung von Krebs-Tumoren eingesetzte Strahlentherapie birgt nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen möglicherweise erhebliche Gefahren für die DNA des bestrahlten Patienten. Wissenschaftler der Universität Göttingen und des Max-Planck-Instituts wollen laut Ärztezeitung einen so genannten DNA-Spaltungsmechanismus entdeckt haben, der mittels der angewandten hoch energetischen Bestrahlung nicht nur die zu bekämpfenden Krebszellen zerstört, sondern auch DNA spalten kann. Die Dosis der Hochenergiestrahlung im Kampf gegen Krebs müsse daher dringend überprüft werden.

Kommentar/Meinung schreiben:



Copyright © 2012 Gesundheit-News.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.