Krankenkasse: 70 Euro Zusatzbeitrag laut Gesundheitsminister Bahr kein Thema

70 Euro Zusatzbeitrag Krankenkasse zu befürchten?

Krankenkassen drohen: Zusatzbeiträge bis 70 Euro!

Müssen die gesetzlich Versicherten zukünftig mit einer Anhebung der Zusatzbeiträge bis zu 70 € rechnen? Eine Frage, der sich der neue Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr im ZDF-Interview stellen muss. Die Anhebung der Krankenkassen-Zusatzbeiträge scheint dem Gesundheitsministern in den nächsten Jahren und in dieser Höhe nicht realistisch zu sein.

Zwar ist von einer Unterfinanzierung der Krankenkassen in einer Größenordnung von 4 bis 5 Milliarden Euro die Rede, 50 bis 70 € Zusatzbeitrag bezeichnet der Gesundheitsminister jedoch als inakzeptable Drohgebärde der Krankenkassen und außerdem als Irreführung der gesetzlich Versicherten.

Bahr: Beitragserhöhung eher im einstelligen Bereich

Ganz ohne Erhöhung der Zusatzbeiträge werden die Krankenkassen aber dennoch nicht auskommen, räumt Bahr ein. Der Gesundheitsminister rechnet mit Beitragserhöhungen weit unter zehn Euro – “im niedrigen einstelligen Bereich” heißt es im Interview.

Kommentar/Meinung schreiben:



Copyright © 2012 Gesundheit-News.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.