Insemination

Was ist Insemination?

Insemination ist eine Form der künstlichen Befruchtung und wird als Samenübertragung des männlichen Samens in den weiblichen Genitaltrakt instrumentell, also ohne den eigentlichen Kopulationsakt, durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.