HUS

HUS ist das Akronym für die medizinische Bezeichnung „hämolytisch-urämisches Syndrom“. HUS wird auch als Gasser-Syndrom bezeichnet, welches meist durch bakterielle Vergiftung verursacht und am häufigsten bei Säuglingen und Kleinkindern diagnostiziert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.