Heuschnupfen: Tabletten, Nasenspray und Augentropfen im Test

Medikamente gegen Heuschnupfen: Augentropfen, Nasenspray, Tabletten?

Medikamente gegen Pollenflug-Allergie

Spätestens mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen und frühlingshaften Temperaturen beginnt auch die Leidenszeit der Pollenflug-Allergiker. Wer unter Heuschnupfen (Pollinose) leidet, hat mit den unterschiedlichsten Symptomen zu leiden. Tränende Augen und die ständig laufende Nase gehören dabei zu den weniger schweren allergischen Reaktionen.

Die besten und günstigsten Medikamente gegen Heuschnupfen?

Der Markt für Heuschnupfen-Medikamente ist recht groß und unübersichtlich. Um den Allergiker die Auswahl des richtigen Heuschnupfenmittels zu erleichtern, präsentiert Bild.de die vermeintlich besten und günstigsten Medikamente gegen Heuschnupfen nach Meinung der Stiftung Warentest. Darunter Tabletten mit dem Wirkstoff Cetirizin, Nasenspray und Augentropfen mit Cromoglizinsäure.

Kommentar/Meinung schreiben:



Copyright © 2012 Gesundheit-News.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.