Hautkrebs

Hautkrebs zählt zu den häufigsten Krebsarten. Bösartige Veränderungen der Haut werden als Hautkrebs bezeichnet, wobei sowohl der so genannte weiße Hautkrebs als Basaliom (Basalzellkarzinom) bzw. Spinaliom (spinozelluläres Karzinom) wie auch der gefürchtete schwarze Hautkrebs (Malignes Melanom) zu den gehäuft auftretenden Erscheinungsformen des Hautkrebs zählen.

Heilungschancen

In der Regel gilt: Je früher Hautkrebs erkannt/diagnostiziert wird, desto besser sind die Heilungschancen. Mediziner empfehlen daher die entsprechenden Angebote zur Hautkrebs-Früherkennung dringend wahrzunehmen.

Symptome weißer Hautkrebs

  • hautfarbene, erhabene Knötchen
  • Randwall mit Knötchenbildung
  • geschwürartige Gewebeveränderungen
  • schlecht heilende, blutige Krustenbildung

Symptome schwarzer Hautkrebs

  • asymmetrische, hellbraune bis schwarze Flecken
  • Umrandung eher fließend
  • Juckreiz, Blutungen
  • geschwürartige Gewebeveränderungen

Kommentar/Meinung schreiben:



Copyright © 2012 Gesundheit-News.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.