Brustkrebs: Arte TV-Reportage zur gefährlichsten Krebsart bei Frauen

Brustkrebs der Angriff aus dem Nichts – ARTE Reportage

Volkskrankheit: Brustkrebs!

Eine sehenswerte Reportage zum Thema Brustkrebs mit dem Titel “Brustkrebs: Der Angriff aus dem Nichts” war heute Abend auf ARTE zu sehen. Filmemacherin Andrea P. Dubois Monique geht dabei sowohl auf den aktuellen Stand der Forschung und derzeit angewandten Therapieformen bei Brustkrebs (Mammakarzinom) als auch auf persönliche Schicksale betroffener Krebspatientinnen ein. Brustkrebs gilt mittlerweile als gefährlichste Krebsart bei Frauen und kann aufgrund der steigenden Tendenz an Krebserkrankungen ohne weiteres als Volkskrankheit bezeichnet werden.

Brustkrebs immer noch Tabuthema

Mit ihrem Film will die Regisseurin das Thema Brustkrebs aus dem gesellschaftlichen Tabu herausholen und zur Aufklärung der Bevölkerung beitragen. Wenn Sie die Sendung verpasst haben sollten, können Sie sich die Wiederholung entweder auf ARTE-TV oder im Internet als Video ansehen. Den Link zum Arte-Video der Brustkrebs-Reportage finden Sie wie immer unter den Weblinks.

Kommentar/Meinung schreiben:



Copyright © 2012 Gesundheit-News.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.