Botulismus

Bei Botulismus handelt es sich um eine Vergiftung durch verunreinigte Lebensmittel. Das von Bakterien produzierte Gift (Botulinumtoxin) kann lebensbedrohliche Schäden an den Nerven und der Muskulatur verursachen. Zu den bekannten Symptomen einer Botulismus-Vergiftung zählen unter anderem Erbrechen und Durchfall sowie Verstopfung und Bauchkrämpfe. In extremen Fällen kann auch eine Lähmung der Herzmuskulatur bzw. Atemmuskulatur auftreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.