Barmer GEK: Physiotherapie von Rückenschmerzen bei Kindern

Rückenschmerzen bei Kindern verursachen laut Barmer GEK immer höhere Kosten im Gesundheitssystem. Im aktuellen Heil-und Hilfsmittel-Report 2010 der Krankenkasse werden die finanziellen Aufwendungen für Physiotherapie, Hilfsmittel und Schmerzmittel zur Therapie der Rückenschmerzen bzw. Rückenbeschwerden aufgelistet. Die Diagnose von Rückenschmerzen bei Kindern sei allerdings häufig unspezifisch, so der Vorstandsvorsitzende der Barmer GEK Dr. Schlenker. Anstatt den Kindern immer häufiger Medikamente zur Schmerztherapie oder Krankengymnastik zu verschreiben, müsse man mehr den eigentlichen Ursachen der Rückenschmerzen bei Kindern auf den Grund gehen. Entsprechende präventive Maßnahmen könnten zum Beispiel im sozialen Umfeld der Kinder, im Kindergarten und in der Schule ansetzen. Vor allem mehr Bewegung und die Bekämpfung von Übergewicht bei Kindern sei dabei wichtig.

Kommentar/Meinung schreiben:



Copyright © 2012 Gesundheit-News.de. Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.