Alzheimer – Alzheimersche Krankheit angeboren?

Genetische Veranlagung soll Ursache für Alzheimer-Krankheit sein

Wissenschaftler der Universität Leipzig halten nach aktuellen Forschungsergebnissen die Ursache für die Alzheimer Krankheit für eine angeborene genetische Veranlagung. Im gesunden Gehirn existiere ein Schutzmechanismus, der die so genannten hyperploiden Neuronen bekämpft und somit dem Absterben von Gehirnzellen entgegenwirkt. Im Gehirn von Alzheimer-Patienten scheint dieser Mechanismus zur Bekämpfung der schädlichen Neuronen aber aufgrund angeborener genetischer Veranlagung zu fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: